FLY & TRAVEL SERVICE
Annegret Petersheim
Kompstr. 14
53881 Euskirchen

Fon: 02251/59780
Fax: 02251/56825

Impressum

AnfrageMail  NewsNews



BAYREUTHER FESTSPIELE 2021
Musik Erlebnis Reise für Gourmets.
Der Fliegende Holländer, Die Mesitersinger von Nürnberg, Tannhäuser, Die Walküre, Konzert Parsifal, Sonderkonzerte
Bayreuth-Arrangement: Hotel, Galerie-Ticket u. Gourmetfreuden in Herrmann’s Romantik Posthotel
Parkett, Loge, Balkon: gegen Aufreis möglich
Reisetermine 2021 - jetzt buchbar!


Bildmaterial: © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH


In Bayreuth hört man nicht Musik. In Bayreuth feiert man sie ...
Verbringen Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt auf dem grünen Hügel
in Bayreuth mit dem Besuch einer Oper von Richard Wagner.

Preis - Bayreuth-Arrangement für Gourmets
ab € 1.640.-p.P.

Hier geht es zu unserem klassischen BAYREUTH ANGEBOT ...
 BAYREUTHER FESTSPIELE
Klassisches Bayreuth-Arrangement



Dem Spielplan für die Festspielsaison 2021 ist zu entnehmen, dass es neben der Neuproduktion „Der fliegende Holländer“ und der Wiederaufnahmen der Produktionen „Die Meistersinger von Nürnberg“ und „Tannhäuser“ als Besonderheit zwei Sonderkonzerte unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons und ein Sonderkonzert unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann geben wird.
- Es wird zunächst ein sehr begrenztes Kontingent an Eintrittskarten geben und Umbucher aus dem Vorjahr haben Vorrang. - Neukunden können wir gerne auf unsere Warteliste setzen.Diese Eintragung wäre dann verbindlich, da wir dann auch unsere Ticketanfrage entsprechend platzieren. Die Kartenzuteilung durch die Bayreuther Festspiele erstreckt sich mit zeitlich verändertem Ablauf in diesem Jahr bis in den Juni hinein. D.h. ab Mitte Juni bekommen wir Bescheid, ob es mit der Reservierung final klappt.

Datenschutz & Reiserecht

EU-DSGVO

Reiserecht /- schutz & AGB

AGB & Reiserecht
Visum erforderlich
RRV-Reiserücktritt
Jahres-RRV
Reiseschutz

Nützliche Links

Aktuelle Einreisebestimmungen
Reisen in Deutschland

Reisearten & Reisethemen

Urlaub online

Pauschalreisen

Gruppenreisen & Incentives

Kultur & Musik
Ferne Länder

Individuelle Reisen

.. zur Musik
.. zur Kunst

BAYREUTHER FESTSPIELE
Arrangement für Gourmets
2-Tage Reise pro Person im DZ ab 1.640,- €

Event Erlebnis Reise - 25. Juli - 25. August 2021 - Musik Festival Gournet


UNSERE LEISTUNGEN:

  • 1 Übernachtung / 1 Oper bzw. 3 Übernachtungen / 2 Opern im 4 Sterne Herrmann’s Romantik Posthotel im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Flasche Champagner zur Begrüßung
  • Eintrittskarte der gebuchten Kategorie für die Oper(n) Ihrer Wahl
  • Einführungsvortrag pro Aufführung im Festspielhaus
  • Leichtes 2-Gang-Mittagessen und 2-Gang-Menü am Abend im Hotel an Vorstellungstagen
  • Transfer zur Aufführung und zurück
  • Informationsmaterial nach Buchung


  • Fakultative Zusatzbausteine & Infos:

  • Gerne arrangieren wir Ihre Fluganreise ab Ihrem Wunschflughafen zum günstigsten, anwendbaren Tarif bei Buchung
  • Zusatznächte im Hotel auf Anfrage
    pro Person im DZ: 155,00 €
    Die Premierenvorstellung ist leider nicht buchbar!
    Die Eintrittskarte wird zu einem Vielfachen des aufgedruckten Preises auf dem Sekundärmarkt eingekauft.

  • Reisepreis pro Person - 1 Übernachtung und
    1 Oper:


    Im Doppelzimmer ab € 1.640,00
    Einzelzimmerzuschlag ab € 100,00


    Reisepreis pro Person - 3 Übernachtungen und
    2 Opern:


    Im Doppelzimmer ab € 3.180,00
    Einzelzimmerzuschlag ab € 200,00




    Eintrittskartenzuschläge
    pro Person pro Vorstellung, Kategorie:


    Parkett (Rand), Loge, Balkon: ab 300,- €
    Block A1-A4 (Parkett Mitte):    ab 690,- €





    Herrmann’s Romantik Posthotel ****





    Herrmann’s Romantik Posthotel ist seit 1869 in Familienbesitz und war Gründungsmitglied der Romantikhotels. Hier wohnen Sie in der ehemaligen Poststation von Wirsberg. Alle Zimmer sind individuell und geschmackvoll eingerichtet und bieten Ihnen jeden Komfort. Es erwartet Sie hervorragender Service und eine sehr persönliche Betreuung.




    Bayreuther Festspiele – "Neben der Neuproduktion „Der fliegende Holländer“ (7 Vorstellungen) wird es Wiederaufnahmen der Produktionen „Die Meistersinger von Nürnberg“ (6 Vorstellungen) und „Tannhäuser“ (6 Vorstellungen) geben. Eine Besonderheit der diesjährigen Festspiele stellen zwei Konzerte unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons und ein Konzert unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann dar. Bei der Kinderoper „Tristan und Isolde“ wird kein Geringerer als Stephen Gould den Tristan übernehmen ... Mit dem „Ring 20.21“, einem multimedialen Projekt der Bayreuther Festspiele, realisiert durch die BF Medien, Kompositionsauftrag gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung, bereiten die Festspiele ein besonderes Ereignis vor: Drei Aufführungen der „Walküre“ im Festspielhaus werden eingerahmt durch Auftragswerke in verschiedenen Kunstrichtungen, die alle Teile des „Ring des Nibelungen“ spiegeln, kommentieren, fortschreiben oder neuartig erlebbar machen. Ein Musiktheater zu „Das Rheingold-Immer noch Loge”, das so einige Überraschungen offenbart, eröffnet im Festspielpark mit einer Komposition von Gordon Kampe nach dem Libretto von Paulus Hochgatterer, inszeniert und mit Puppen realisiert von Nikolaus Habjan. Kein Geringerer als Aktionskünstler Hermann Nitsch wird „Die Walküre“ gestalten, und in einer multimedialen Arbeit (Jay Scheib) kann sich der Zuschauer in „Siegfried“ hineinversetzen. Eine Installation der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota wird im Festspielpark mit einem Kunstwerk zu „Götterdämmerung“ den Zyklus ebenso filigran wie überwältigend und visionär abschließen..." (News auf www.bayreuther-festspiele.de)





    REISEVERLAUF
    Bayreuther Festspiele
    Arrangement für Gourmets und Geniesser
    25. Juli - 25. August 2021


    Programm

    1.Tag: ANKUNFT in Bayreuth
    Individuelle Anreise nach Wirsberg bei Bayreuth bis 10.45 Uhr. Im 4 Sterne Herrmann’s Romantik Posthotel hören Sie ab 11.00 Uhr einen Einführungsvortrag zur Aufführung. Ab 12.30 Uhr nehmen Sie im Hotel ein leichtes 2-Gang-Menü ein und können anschließend Ihr Zimmer beziehen. Um 14.30 Uhr Transfer (ca. 25 Min) zum Festspielhaus. Um 16.00 Uhr beginnt die Aufführung. Es gibt zwei Pausen von je einer Stunde. Die Oper "Der Fliegende Holläder" beginnt um 18.00 Uhr und die Pausen entfallen. Nach der Aufführung wartet der Transfer nach Wirsberg auf Sie. Zurück im Hotel werden Ihnen im Bistro oder auf der Terrasse zwei Gänge aus der Abendkarte des Gourmet-Restaurants serviert.


    2.Tag: Heimreise

    Am Morgen finden Sie die aktuellen Tageszeitungen „Nordbayerischer Kurier“ und „Die Welt“ mit den neuesten Kritiken über die Aufführungen am „Grünen Hügel“. Es wartet ein üppiges Frühstücks-Buffet auf Sie. Im Anschluss individuelle Abreise.


    Nicht eingeschlossene Leistungen:
    Ausgaben persönlicher Natur
    Im Programm nicht eingeschlossene Mahlzeiten
    Getränke zu den Mahlzeiten
    Reiserücktrittskostenversicherung /Auslandskrankenversicherung


    Reisetermine und Aufführungen

    "Der Fliegende Holländer"
    Inszenierung: Dmitri Tcherniakov
    Dirigentin:Oksana Lyniv
    mit John Lundgren (Der Holländer), Georg Zeppenfeld (Daland), Attilo Glaser (Steuermann), Eric Cutler (Erik), Maria Prudenskaya (Mary)
    25.07. (Premiere)*, 31.07., 04.08., 07.08., 11.08., 14.08., 20.08.



    "Die Meistersinger von Nürnberg"
    Inszenierung: Barrie Kosky
    Dirigent: Philippe Jordan
    mit Michael Volle (Hans Sachs), Klaus Florian Vogt (Walther von Stolzing), Camilla Nylund (Eva)
    26.07., 01.08., 08.08., 12.08., 17.08., 24.08.



    "Tannhäuser"
    Inszenierung: Tobias Kratzer
    Dirigent: Axel Kober
    u.a. mit Stephen Gould (Tannhäuser),Magnus Vigilius (Walther von der Vogelweide), Ekaterina Gubanova (Venus), Lise Davidsen (Elisabeth)
    27.07., 02.08., 05.08., 13.08., 16.08.,23.08.



    "Die Walküre"
    Aktionskünstler: Hermann Nitsch
    Dirigent: Pietari Inkinen
    mit Klaus Florian Vogt (Siegmund), Günther Groissböck (Wotan), Lise Davidsen (Sieglinde)
    29.07., 03.08., 19.08.



    Sonderkonzert mit Christian Thielemann
    "Parsifal" - Aufführung in konzertanter Form
    Dirigent: Christian Thielemann
    mit Stephen Gould (Parsifal), Michael Volle (Amfortas), Günther Groissböck (Titurel), Georg Zeppenfeld (Gurnemanz), Petra Lang (Kundry)
    Dienstag, 10.08., 16.00 Uhr



    Sonderkonzert mit Andris Nelsons
    "Die Walküre": 1. Aufzug
    "Lohengrin": Vorspiel und Auszüge
    "Parsifal:" Vorspiel im 1. Aufzug, Auszüge,
    "Karfreitagszauber"
    Dirigent: Andris Nelsons
    mit Klaus Florian Vogt (Tenor), Günther Groissböck (Bass), Christine Goerke (Sopran)
    Sonntag, 22.08., 18.00 Uhr



    Sonderkonzert mit Andris Nelsons
    "Die Walküre": 1. Aufzug, "Walkürenritt",
    "Abschied und Feuerzauber",
    "Götterdämmerung": "Siegfrieds Rheinfahrt",
    "Siegfrieds Tod und Trauermarsch", Schlussszene
    Dirigent: Andris Nelsons
    mit Klaus Florian Vogt (Tenor), Günther Groissböck (Bass), Christine Goerke (Sopran)
    Mittwoch, 25.08., 18.00 Uhr

    Wählen Sie hier Ihren Termin für die Wagner Festspiele 2020 - für Ihre individuelle Buchung.
    1 Übernachtung mit 1 Vorstellung pro Person im Doppelzimmer mit Eintrittskarte Kategorie Galerie 3 Übernachtungen mit 2 Vorstellungen pro Person im Doppelzimmer mit Eintrittskarte Kategorie Galerie Sonderkonzerte

    Meistersinger,Tannhäuser,Walküre ab 1.640,- €

    Der Fliegende Holländer,
    ab 1.930,- €

    Meistersinger,Tannhäuser, Walküre: ab 3.180,- €

    mit Sonderkonzert, ab 3.180.- € oder Holländer, ab 3.480.- €
    Sonderkonzerte, ab 1.640.- €

    Eintrittskartenzuschläge pro Person pro Vorstellung, Kategorie pro Person im Doppelzimmer

    Parkett (Rand), Loge, Balkon: ab 300,- €
    Block A1-A4 (Parkett Mitte): ab 690,- €


    Geben Sie uns bitte für die Buchung Ihre passgenauen Namen und ggf. Zusatzleistungen an ! Und Sie erhalten von uns ein persönliches Angebot für Ihre Reise zu den Wagner Festspielen!



    Anfrage   Individuelle Buchungsanfrage