FLY & TRAVEL SERVICE
Annegret Petersheim
Kompstr. 14
53881 Euskirchen

Fon: 02251/59780
Fax: 02251/56825

fts@flytravelservice.de
www.flytravelservice.de

Paket-Special: Flug, Hotel & Tickets:  

Saison 2018:  
  WIENER OPERNBAll  


Ball am 8.02.2018  

Hilton Vienna Plaza ****+
Special p.P. ab € 1.182.-

Grand Hotel Wien *****
Special p.P. ab € 1.370.-

Das Triest ****+
Special p.P. ab € 1.169.-

The Ritz Carlton Vienna *****
Special p.P. ab € 1.398.-

Ambassador Wien *****
Special p.P. ab € 1.319.-


 
I
N
D
I
V
I
D
U
E
L
L
E

R
E
I
S
E

Opernball Wien 2018 -
62. Wiener Opernball
Staatsoper Wien
8.02.2018
Individuelle Arrangements mit Eintritts-, Tisch- u. Zuschauerkarte, Hotel, Flug, ...

Arrangement mit 2 Ü/F im First-Class- oder Luxushotel & Eintritts-, Tisch- u. Zuschauerkarte zum Wiener Opernball und auch dem Flug:

Preis inklusive Flug
ab € 1.169 p.P.

Verbringen Sie einen glanzvollen Abend im schönsten Ballsaal der Welt – auf dem Wiener Opernball, der als der Höhepunkt des Wiener Gesellschaftslebens gilt.

Weitere Bälle

Individuell & Gruppe
Karneval Venedig
... > Musikreisen

Musik-Events

Besondere Ereignisse
Bälle
Festspiele
Opernhäuser
Stars
Besondere Termine
Eventkalender

Wien Support

Infos & Zusatzleistungen
Wien-Infos
Ballsaal & Logen
Berühmte Musiker
Wien 2018
... > Luxus in Wien

Gut zu wissen:
Frack & Ballkleider
Lambert Hofer oder ArtforArt
Frisör
Rame (bei der Oper)
Abendessen
Menue im Sacher oder Palais Hansen

 Anfrage  News  AGB

Wiener Opernball 2018 - Donnerstag, 8.Februar 2018 - 62. Wiener Opernball

Eventreise zum Wiener Opernball in der Staatsoper Flug und einem First-Class oder Luxushotel Ihrer Wahl



WIENER OPERNBALL:


• 20.40 Uhr: Einlass der Ballgäste

• 22.00 Uhr: Opernballeröffnung (ca. 50 Minuten):

- Fanfare, Österreichische Bundeshymne, Europahymne

- Einzug des Jungdamen- und Jungherren-Komitees

- Künstlerische Darbietungen der Wiener Staatsoper

- Eröffnungswalzer: An der schönen blauen Donau

• 24.00 Uhr: Mitternachtsquadrille

• Um 2.00 und um 4.00 Uhr: Quadrille

• 5.00 Uhr Ende des Opernballs


Rund 120 Musiker sorgen in acht verschiedenen Ballbereichen für gute Stimmung. Aktuelle Klänge ergänzen dabei den Dreivierteltakt und bieten bis in die Morgenstunden Tanzvergnügen für jeden Geschmack.

Treten Sie ein, nehmen Sie Platz im Marmorsaal und erleben Sie mit Ihrer Zuschauerkarte - in unserem Arrangement dank der Zusammenarbeit mit dem Wiener Opernballbüro enthalten - hautnah die Eröffnungszeremonie des Opernballes.


Individuelle Wiener Opernball-Arrangements
3 Tage / 2 Nächte Wien

Datum: Donnerstag, 8. Februar 2018
Einlaß: 20.30 Uhr
Beginn: 22.00 Uhr
Kleidung: Damen: großes, langes Abendkleid
Herren: Frackzwang

" Wir möchten Sie weiters darauf aufmerksam machen, daß Sie die Eröffnungszeremonie von den Tischen aus nicht sehen können. Um die Eröffnung dennoch mitverfolgen zu können, empfehlen wir Ihnen Zuschauerkarten (limitierte Stückzahl!) zu bestellen. " (Staatsoper Wien) .

Zum Arrangement gehört demnach 1 Eintrittskarte und Zuschauerkarte und Tischkarte (6er-Tisch), damit Sie den Wiener Opernball angemessen geniessen können.

Die Wiener Staatsoper möchte ihre Gäste darauf hinweisen, dass am Wiener Opernball Rauchverbot besteht: Ausgenommen sind das Vestibül (Foyer vor der Feststiege) und die beiden Rauchsalons am Balkon.

Gut zu wissen:

Da am Wiener Opernball für die Herren Frackzwang herrscht, empfehlen wir die Ausleihe eines Fracks – und für die Damen ggf. einen Besuch beim Friseur.

Frack und Ballkleider-Verleih: Lambert Hofer: office@lamberthofer.at oder
Theaterservice Art for Art: fundus@artforart.at

Friseur: Rame (direkt bei der Oper !): topcoiffeur@rame.at


Abendessen vor dem Opernball - unbedingt empfehlenswert:

4-Gang-Feinschmecker-Menu im Hotel Sacher oder
4- oder 7-Gang-Menue im Restaurant Edvard im Palais Hansen.


    Hilton Vienna Plaza




Das 4 Sterne + Hilton Vienna Plaza Hotel liegt im Herzen der Stadt in der Nähe der historischen Ringstraße und dem alten Börsenviertel. In direkter Nähe befinden sich die wichtigsten Einkaufs- und Geschäftsstraßen. Der Flughafen ist ca. 20 Minuten entfernt. Entdecken Sie diese wunderschöne Stadt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Hilton Vienna Plaza
Schottenring 11
1010 Wien

    Grand Hotel Wien



Das Luxushotel liegt in direkter Nachbarschaft der Staatsoper, des Stephansdoms und der Kärntner Straße. Die berühmte Wiener Ringstraße ist, wie die U-Bahn-Station Karlsplatz, in wenigen Gehminuten schnell zu erreichen. Bereits 1870 wurde das Hotel im klassisch-traditionellen Stil erbaut. Wiener Tradition und Gastlichfreundlichkeit sind eng miteinander verbunden. Luxus, Stil sowie Service auf höchstem Niveau erfüllen gehobene Ansprüche. Kurz: Ein Legendäres Hotel an der Ringstraße. Herausragendes Engagement, individueller Service und beste Betreuung wird im Grand Hotel Wien mit zeitloser Eleganz perfekt verbunden.

Grand Hotel Wien
Kaerntner Ring 9
1010 Wien - Austria

    Das Triest




Einst führte von hier aus eine Postkutschenlinie in die italienische Hafenstadt Triest, heute verbirgt das historische Bauwerk ein modernes Designhotel. Puristisch gestaltete Zimmer und ein mediterraner Innenhof warten hier auf den Gast. Ansprechendes Designhotel, das historische Bausubstanz harmonisch mit moderner Eleganz verbindet und einen unverwechselbaren Kontrast zum imperialen Glanz Wiens bildet. Nahe der Staatsoper und der Kärntner Straße. U-Bahn-Station: Karlsplatz.

Das Triest
Wiedner Hauptstraße 12
1040 Wien


    The Ritz-Carlton Hotel



Das Luxushotel direkt an der Ringstraße und neben dem Stadtpark gelegen, vereint vier historische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit modernem, eleganten Lebensgefühl. Dieses Stilempfinden kombiniert mit dem legendären Ritz-Carlton Service bietet ein unvergessliches Erlebnis für die Gäste. Klassische Eleganz in bester Tradition der The Ritz-Carlton Hotel Company und modernster Komfort zeichnen das erst im Sommer 2012 eröffnete Haus aus. Der Standort des stilvoll designten Hotels ist adäquat gewählt. An der prachtvollen Ringstraße Wiens gelegen präsentiert es sich in optimaler, zentraler Lage in Nähe von Staatsoper und Stephansdom. U-Bahn-Station: Karlsplatz oder Stadtpark.

The Ritz-Carlton Hotel
Schubertring 5-7
1010 Wien - Austria

    Ambassador Wien




Bekanntes Luxushotel mit elegantem Ambiente und besonderem Flair aus Tradition und Beghaglichkeit. Sehr zentral, in privilegierter Lage der Fußgängerzone Kärntner Straße gelegen, nur wenige Schritte zu Oper und Stephansdom. U-Bahn: Stephansplatz, ca. 200 m. Restaurant, Bar, Café. Lift. Garage in der Nähe. 85 geräumige Zimmer, im traditionellen Wiener Charme, Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe.

Ambassador Wien
Kärntner Strasse 22 / Neuer Markt 5
1010 Wien - Austria

WIENER OPERNBALL ARRANGEMENT
Flug, Staatsoper & 2 Übernachtungen
in einem Hotel Ihrer Wahl


Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem Hotel Ihrer Wahl *
  • 1 Eintrittskarte und Zuschauerkarte* und Tischkarte (6er-Tisch) zum Opernball / Staatsoper am Donnerstag, 8.02.2018
  • FLug ab allen deutschen Flughäfen *

  • Fakultativ: Reiserücktrittskosten - Versicherung inkl. Eintrittskarte
  • Insolvenzschutz/Sicherungsschein

  • * Vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt
    Ihrer Buchung! Zuschauerkarten zum Teil auf Anfrage!



    Preise pro Person inklusive Flug in € / Euro
    First-Class oder Luxushotel in Wien mit 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet
    sowie Eintritts-, Tisch- und Zuschauerkarte
    für den Wiener Opernball



    Mi 07.02. - Frei 09.02.2018

    oder

    Do 08.02. - Sa 10.02.2018

  • Hilton Vienna Plaza ****+
    Arrangement p.P. ab € 1.182.-


  • The Grand Hotel *****
    Arrangement p.P. ab € 1.370.-


  • Das Triest ****+
    Arrangement p.P. ab € 1.169.-


  • The Ritz Carlton Vienna *****
    Arrangement p.P. ab € 1.398.-


  • Ambassador Wien *****
    Arrangement p.P. ab € 1.319.-




    Gerne bieten wir Ihnen auch hier nicht aufgeführte
    Hotels Ihrer Wahl an - z.B. das Kempinski oder Sacher!






    KARTENPREISE - Wiener Opernball (2018)

    Eintrittskarte EUR 348,-
    Ranglogen ab EUR 20.500,-
    Bühnenlogen (Doppellogen) ab EUR 20.500,-
    Bühnenlogen (Einzelloge) ab EUR 11.500,-
    Bühnenlogentisch ab EUR 10.500,-
    Tisch für 6 Personen EUR 1.440,-
    Tisch für 4 Personen EUR 960,-
    Tischanteil für 2 Personen EUR 480,-
    Tisch für 4 Personen im 6.Stock EUR 480,-
    Tischanteil für 2 Personen im 6. Stock EUR 240,-


    Tischplätze und Zuschauerkarten ( ab ca. € 50.- p.P.) sind zusätzlich zu den Eintrittskarten zu erwerben. In unseren Arrangements sind Eintrittskarte und Tischkarte (6er-Tisch) und Zuschauerkarte zum Opernball im Preis ethalten. Gerne buchen wir auch zum Aufpreis Logen für Sie oder mit Preisnachlaß Tischanteile im 6. Stock. - Bitte beachten Sie, dass sich alle Tische außerhalb des Ballsaales befinden. In diesem Jahr haben unsere Kunden im Marmorsaal gesessen. Die Preise für die Tische und Logen verstehen sich exkl. Eintritts- und Zuschauerkarten und exkl. Kulinarik. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ticketwünsche für den Wiener Opernball nur als verbindliche Buchungsanfrage annehmen.


    Ballsaal und Logen


    Programm und wichtige Standorte ( S. 89 ff)









    WIENER OPERNBALL



    Eröffnungsprogramm Opernball 2017 *

    FANFARE
    von Karl Rosner
    Witolf Werner – Bühnenorchester der Wiener Staatsoper

    ÖSTERREICHISCHE BUNDESHYMNE
    Andreas Spörri – Wiener Opernball Orchester

    EUROPAHYMNE von Ludwig van Beethoven
    Andreas Spörri – Wiener Opernball Orchester 

    POLONAISE aus der Oper EUGEN ONEGIN von Pjotr Iljitsch Tschaikowski
    Einzug des Jungdamen- und Jungherren-Komitees
    Andreas Spörri – Wiener Opernball Orchester

    KÜNSTLERLEBEN, Walzer, op. 316 von Johann Strauß (Sohn)
    Choreographie: Lukas Gaudernak, Kostüme: Christof Cremer
    Wiener Staatsballett
    Studierende der Ballettakademie der Wiener Staatsoper
    Maria Yakovleva – Denys Cherevychko, Nina Poláková – Roman Lazik; Natascha Mair – Mihail Sosnovschi, Nina Tonoli – Eno Peci, Ioanna Avraam – Davide Dato, Alice Firenze – Masayu Kimoto; Iliana Chivarova – Leonardo Basílio, Eszter Ledán – Dumitru Taran, Anita Manolova – Jaimy van Overeem, Anna Shepelyeva – Attila Bakó, Laura Nistor – Alexandru Tcacenco, Adele Fiocchi – Kamil Pavelka
    Sascha Goetzel – Wiener Staatsopernorchester

    Ouvertüre zu CARMEN von Georges Bizet
    Speranza Scappucci – Wiener Staatsopernorchester 

    „La fleur que tu m’avais jetée“ aus CARMEN von Georges Bizet
    Speranza Scappucci – Wiener Staatsopernorchester
    Jonas Kaufmann 

    „Dein ist mein ganzes Herz“ aus DAS LAND DES LÄCHELNS von Franz Lehár
    Speranza Scappucci – Wiener Staatsopernorchester
    Jonas Kaufmann

    KÜNSTLER-GRUSS, Polka française, op. 274 von Josef Strauß
    Choreographie: Roman E. Svabek
    Andreas Spörri – Wiener Opernball Orchester
    Jungdamen- und Jungherren-Komitee

    EröffnungswalzerAn der Schönen Blauen Donau, op. 314 von Johann Strauß (Sohn)Andreas Spörri – Wiener Opernball Orchester 

    * ( Wiener Staatsoper GmbH )
  • Wählen Sie hier das WIENER OPERNBALL - Arrangement 2018 - für Ihre individuelle Buchung.
    Reisetermine Preis pro Person inkl. Flug Details
    Mi 07.02. - Frei 09.02.2018 ab DZ 1.169.- € Buchungsanfrage
    Mi 07.02. - Frei 09.02.2018 ab EZ-Zuschlag 147.- € Buchungsanfrage
    Geben Sie uns bitte Ihren gewünschten Reisetermin, das gewünschte Hotel und die gewünschten Tickets zum Wiener Opernball an! Und Sie erhalten von uns ein persönliches Angebot mit Ihren Ticketwünschen zum Wiener Opernball, Ihrer Hotel- und Flugwahl sowie ggf. sonstiger Zusatzleistungen.